Reisebericht Island und Ost-Grönland von Ulrich Priebus

In der bis auf den letzten Platz besetzten Bücherei nahm uns Ulrich Priebus mit auf eine Reise zu Bergen, Gletschern und Geysiren im arktischen Polarsommer.

Zunächst ging die Reise von Dorothee und Ulrich Priebus nach Island und von dort weiter zum eher unbekannten Osten Grönlands.

 

Ulrich Priebus verzauberte Zuseher und Zuhörer mit Bildern und Geschichten aus Island, dem europäischen Land ganz hoch oben im Norden, ein Land in dem wohl die Elfen und Trolle wohnen.
Die Landschaften wirken menschenleer und dann tauchen kleine Ansammlungen von Häusern auf, hier leben nicht nur Schafe, sondern doch auch Menschen.
Dorothee und Ulrich Priebus haben ihre Reise auf diesen Teil Islands mit seinen bizzaren, schroffen aber wunderschönen Landschaften konzentriert. Kurz streifen sie Reykjavik , die junge, moderne Hauptstadt Islands.
Von dort ging es weiter in den südöstlichen Teil Grönlands. Im Kontrast zu Island sieht man hier Bilder von fröhlichen Menschen, die genauso bunt gekleidet sind wie ihre Häuser und natürlich Eisberge und Gletscher.
Dazu gab Ulrich Priebus noch geschichtliche und kulturelle Einblicke in diese zwei außergewöhnlichen Reiseländer.


Bücherschrank

Bücherschrank

Der Bücherschrank läuft über!

Wir appellieren an alle Leichlinger den öffentlichen Bücherschrank im Brückerfeld sinnvoll und mit Verstand zu nutzen. 

Es dürfen keine Bücher davor oder oben auf dem Schrank abgestellt werden. Wenn der Bücherschrank voll ist, ist er voll.

Anleitung für denöffentlichen Bücherschrank des Förderverein Stadtbücherei Leichlingen e.V. an der Postwiese:

hier zum Download


Der Nikolaus war auch 2019 in der Bücherei

Der Nikolaus war auch 2019 in der Bücherei

Am 06. Dezember ist Nikolaustag und da hat der Nikolaus viel zu tun, weil er aber weiß, dass in der Stadtbücherei nur brave Kinder auf ihn warten, hat er sich beeilt, damit er es pünktlich nach Leichlingen schafft.


2. Buchempfehlungsabend 2019

2. Buchempfehlungsabend 2019

Es war wieder sehr gemütlich und kuschelig in unserer Bücherei an diesem Herbstabend im November. Die Tische waren hergerichtet, mit Getränken und kleinen Leckereien. Mit zwei kleinen Beistelltischchen schafften wir Platz für fast 30 Teilnehmer, die interessiert den vier Buchvorstellungen folgten. Gute Anregungen für schöne Weihnachtsgaben und auch für den eigenen Lesegenuss...